Rahmenbedingungen

Größe und Zusammensetzung der Gruppe

  • Höchstens 9 gleichzeitig anwesende fremde Kinder,
  • 10 Betreuungsplätze für Kinder von 0-3 Jahren, in Ausnahmefällen müssen wir auf die rechtlich möglichen 12 Plätze im Sharing-Verfahren erhöhen,
  • Altersstruktur (nach Möglichkeit): max. 2 Kinder unter 1 Jahr sowie 7-8 Kinder über 1 Jahr,
  • gleichzeitige Eingewöhnung von möglichst einem Kind.

Betreuungszeiten

Montag                   8.00/8.15 Uhr bis 14/15.30 Uhr

Dienstag                 8.00/8.15 Uhr bis 14/15.30 Uhr

Mittwoch                8.00/8.15 Uhr bis 14/15.30 Uhr

Donnerstag            8.00/8.15 Uhr bis 14/15.30 Uhr

Freitag                    8.00/8.15 Uhr bis 14.00 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg haben wir geschlossen.

Wöchentlicher Betreuungsplan

folgt…

Schließtage

Angestrebte Schließtage:

  • zwischen Weihnachten und Neujahr bzw. Dreikönig,
  • 2-3 Wochen im Sommer,
  • Brückentage (Dreikönig, Christi Himmelfahrt, 1. Mai, Fronleichnam, Tag der deutschen Einheit, Allerheiligen),
  • 1 Pädagogischer Tag

Grundsätzlich gilt: Schließtage werden rechtzeitig im Voraus abgestimmt. Nach Möglichkeit zu Beginn des Jahres. Sollte eine Abstimmung der Urlaubspläne nicht möglich sein, haben die Eltern für eine Ersatzbetreuung zu sorgen.

Regelung bei Erkrankungen

Grundsätzlich gilt: Sollte es unsererseits zu Krankheitsausfällen kommen, werden wir die Eltern unverzüglich informieren. Die Verantwortung für die Ersatzbetreuung liegt dann bei den Eltern.

Nach Möglichkeit wird angestrebt die Betreuung im vereinbarten Umfang durch gegenseitige Vertretung aufrecht zu erhalten. Bei Betreuungseinschränkungen unsererseits werden unter sozialverträglichen Aspekten betroffen.Beispielweise werden zuerst Kinder versorgt, bei denen beide Berufstätigkeit beider Elternteile.